Der QuB               
QuB vor Ort        
Teilnehmersuche
Veranstaltungen
Links
Für Mitglieder
Kontakt
Impressum
Datenschutz

 



Ländervereinbarung (Bayern)

 

 Umweltpakt Bayern
Der Umweltpakt Bayern hat sich seit seiner Erstunterzeichnung 1995 zu einem modellhaften Weg im Umweltschutz entwickelt. Seine Grundlagen sind Freiwilligkeit, Eigenverantwortung und Kooperation. Seine Ziele sind die Steigerung der Innovationsfähigkeit und ein umweltverträgliches Wirtschaftswachstum unter dem Leitbild der Nachhaltigkeit.

Der Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe ist Bestandteil des Umweltpaktes Bayern und wird gemeinsam von Staat und Wirtschaft getragen. Alle Betriebe, die das QuB-Logo erwerben und somit eine freiwillige Leistung im Umweltschutz erbringen, die über das vom Gesetzgeber geforderte Maß hinausgeht, sind damit auch berechtigt am Umweltpakt Bayern teilzunehmen und werden auch in der Teilnehmerliste geführt.

Die kostenlose Teilanhme am Umweltpakt Bayern kann mit verschiedenen Möglichkeiten erreicht werden. Dies sind:

- Kriterienlisten für bestimmte Gewerke (weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Handwerkskammer)
- Durchführung einer 3-Tages-Umweltberatung nach den Maßgaben des Bayerischen Umweltberatungsprogramms (siehe Download)
- Teilnahme am Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe - QuB
- Einführung eines Umweltmanagementsystem nach Verordung (EG) Nr. 761/2001 (EMAS) oder DIN EN ISO 14001