Der QuB               
QuB vor Ort        
Teilnehmersuche
Veranstaltungen
Links
Für Mitglieder
Kontakt
Impressum
Datenschutz

 



Ländervereinbarung (Thüringen)

 

 Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen
Mit der am 23. März 2004 erfolgten Unterzeichnung des „Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen“ wurde der Weg des kooperativen Umweltschutzes in Thüringen nicht nur konsequent fortgesetzt, sondern gleichzeitig weiterentwickelt. Das Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen begründet eine neue Kooperation zwischen Staat und Wirtschaft: Anstelle immer stärkerer Reglementierungen setzen Thüringer Landesregierung und Thüringer Wirtschaft zur Verbesserung des Umweltschutzes verstärkt auf Freiwilligkeit und Eigenverantwortung.

Einen wesentlichen Baustein der verschiedenen Maßnahmen stellt der „Qualitätsverbund umweltbewusster Thüringer Betriebe“ dar. Als Aktion im Rahmen des Nachhaltigkeitsabkommens Thüringen wird auch der QUB von Staat und Wirtschaft gemeinsam getragen.

Alle Betriebe, die eine Orientierungsberatung zum QUB in Anspruch nehmen und mit der Umsetzung der Maßnahmen eine freiwillige Leistung im Umweltschutz erbringen, die über das vom Gesetzgeber geforderte Maß hinausgeht, sind damit auch berechtigt am Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen teilzunehmen.

Sie dürfen das Logo des Nachhaltigkeitsabkommens Thüringen zu Werbezwecken und für die Öffentlichkeitsarbeit einsetzen.

Wichtig: Zusätzliche Kosten entstehen dadurch nicht!